Ich möchte mich an dieser Stelle sehr gerne bei Ihnen vorstellen. Ich schloss mein Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Graz 2005 nach 12 Semestern ab. Anschließend begann ich meine Ausbildung zum Kardiologen am Herzzentrum Leipzig. Nach 4 Jahren wechselte ich an das Klinikum Klagenfurt, an dem ich seit 2010 als Oberarzt für Innere Medizin und Kardiologie tätig bin.

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt im Bereich konservativer sowie interventioneller Kardiologie. Seit 2012 betreue ich als interventioneller Kardiologe im Rahmen des „Kompetenznetz Herzinfarkt Kärnten“ das Herzkatheter-Labor bei Patienten mit akutem Herzinfarkt.

Zusätzlich habe ich neben meiner klinischen Tätigkeit als Kardiologe bis heute eine Vielzahl klinischer Studien im Bereich der Herzforschung betreut und bin regelmäßig Vortragender zu kardiologischen Themen auf nationalen und internationalen Kongressen. Zuletzt war ich als Lehrbeauftragter der medizinischen Universität Graz und als ausbildungsverantwortlicher Oberarzt für die Aus- und Weiterbildung junger Ärztinnen und Ärzte an der Abteilung für Innere Medizin und Kardiologie zuständig.

Der Wunsch, Menschen mit kardiologischen Fragestellungen auch außerhalb des Klinikalltags zu betreuen, bewog mich 2019 dazu, meine eigene Wahlarztpraxis zu eröffnen.

Mit Mai 2020 werde ich zu 100% für Sie als Kardiologe mit Wahlarztordination und als kardiologisch/internistischer Belegarzt an der Privatklinik Maria Hilf in Klagenfurt zur Verfügung stehen!